Archiv der Kategorie 'Allgemein'

Fotos von der Kundgebung zum internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen*

Unter dem Motto: wir schweigen nicht… wir haben keine Angst… wir wehren uns gemeinsam! rief das 8.März-Bündnis Nürnberg am internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen* zu einer Kundgebung am Weißen Turm auf. Rund 100 Menschen versammelten sich und hörten den vielen interessanten Redebeiträgen zu.

Hier ein paar Fotos….


(mehr…)

Doch was alles bedeutet denn Gewalt?

Hier der Redebeitrag der Revolutionär organisierten Jugendaktion

Heute bestreiten wir den internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen. Doch was alles bedeutet denn Gewalt? Ist es nur die offensichtliche körperliche Gewalt? Wir wollen mit euch deshalb kurz das Leben von Frauen in Deutschland betrachten.
(mehr…)

Tag gegen Gewalt an Frauen*

In Deutschland hat jede dritte Frau* im Alter zwischen 15 und 65 Jahren Erfahrungen mit sexueller, psychischer oder körperlicher Gewalt gemacht. Hinzu kommt Gewalt in politischer Form oder auch strukturelle Gewalt (geringere Löhne, Renten, etc.). Gewalt als ein Mittel der Machtausübung wird in Kriegen und auf der Flucht eingesetzt, besonders geflüchtete Frauen* sind davon betroffen!

Aber wir Frauen* sind keine Opfer. Überall auf der Welt wehren wir uns gemeinsam! Wir schweigen nicht, wir haben keine Angst!
Komm und mach mit im aktiven Widerstand gegen Gewalt an Frauen* und Mädchen!

Hier gehts zum Aufruf..

Samstag 25. November 2017
Kundgebung 14 Uhr
am Weißen Turm in Nürnberg

(mehr…)

8.3.2017

Danke an alle, die gemeinsam mit uns auf der Straße waren!

Wir freuen ein kommendes Jahr voller feministischer Kämpfe!

Ob für die Freiheit unserer Freundin Banu, Selbstbestbestimmung in Rojava, um ein Bleiberecht unter menschenwürdigen Verhältnissen, oder gegen den erstarkenden Rechtsrutsch, sei es beim Wahlkampf rechter Parteien oder an oder am heuchlerischen „Genderkongress“ im April!

Achtet auf Ankündigungen!

Denn nicht vergessen: Jeder Tag ist Frauenkampftag!

Frauen die kämpfen, sind Frauen die Leben!

(mehr…)

Unsere Antowort: Feminism Unlimited – Grenzenlos Feministisch statt Abschiebung, Abschottung und Fremdenhass

Seit über 100 Jahren gehen Feministinnen am 8. März weltweit auf die Straße, heute 2017 ist unsere Antwort: Feminism unlimited, grenzenlos feministisch. Uns geht es um eine Perspektive jenseits von Grenzen. Grenzen die sich durch die sozial konstruierten, bestehenden Geschlechterverhältnisse zum Nachteil der Frauen, zeigen und nationale Außengrenzen, die durch die momentane rassistische Abschiebungspolitik, vehement verteidigt werden. Das zeigen erneut die vielen aktuell drohenden Abschiebungen nach Äthiopien und Afghanistan. Noch immer geht es um die Emanzipation der Frau aus den sozialen, politischen und ökonomischen Zwängen, dennoch steht der Feminismus heute vor einer anderen Ausgangslage, die sich insbesondere in den letzten Jahren mit dem weltweiten Erstarken reaktionärer Kräfte verschärft hat.

CDU - Feminism Unlimited

(mehr…)