Pressemitteilung zum Aktionstag am 8. März

Pressemitteilung zum Aktionstag am 8. März in Nürnberg

Das 8.März Bündnis Nürnberg hat am internationalen Frauenkampftag am weißen Turm einen Aktionstag veranstaltet. Die verschiedenen Gruppen aus dem Bündnis hatten Infostände, Ausstellungen, Agit-Prop-Aktionen und Reden vorbereitet.
Von 16 bis 18 Uhr konnten sich Passant*innen informieren, warum es auch heute noch aktuell ist, für antipatriarchale und feministische Positionen zu streiten.

So gab es ein Straßentheater zu den Themen sexualisierte Gewalt, Zwangsprostitution und der Situation von Frauen auf der Flucht.

An Hörstationen konnten sich Passant*innen Interviews mit geflüchteten Frauen aus u.a. aus Syrien, Irak, Iran und Äthiopien anhören. Alle Interviews unter: soundcloud.com/fluchtursachen

Im Pavillon des Wissens war ein Quiz mit 10 Fragen zu Frauen, Migration und Flucht vorbereitet, das zum Austausch mit Frauen des internationalen Frauencafés einlud.

Eine Ausstellung informierte über Sorgearbeit (engl. Care; putzen, Kinderbetreuung, kochen, Wäsche waschen, Familienangehörige pflegen u.v.m.). Diese Arbeit – überwiegend von Frauen geleistet – wird weder gesellschaftlich anerkannt, wenn sie im familiären Kontext geleistet wird, noch wird sie in staatlichen oder privatwirtschaftlichen Dienstleistungsbereich wie Pflege oder Betreuung gut bezahlt.
Menschengroße Puppen waren stehend und sitzend auf dem Platz um den Weißen Turm verteilt. Ihre Sprechblasen thematisierten Sexismus und Rassismus als Probleme der deutschen Gesellschaft und die Diskussion der Silvesternacht in Köln.
Auf dem Platz verteilt waren darüber hinaus Stationen, an denen klassische weibliche Rollenbilder – wie „die Köchin“ oder die „Näherin“ – szenisch dargestellt wurden. Am Ende stand die Station „die Kämpferin“, an dem man sein eigenes Spiegelbild betrachten konnte.

Trotz der Kälte an diesem Dienstag nachmittag waren insgesamt ca. 200 Menschen auf dem Aktionstag und ließen sich durch die Stände treiben. Feministisch geht es auch am Wochenende weiter:
Am Samstag, 12. März 2016, findet ab 14 Uhr eine gemeinsame Demonstration statt (Start: Weißer Turm)
Und ab 20 Uhr steigt im Zentralcafé im K 4 die 8.März Bündnis Party (20-23 Uhr exklusiv für Frauen, ab 23 Uhr offen für alle) Djanes on top!

Feministische Grüße,

8.märz Bündnis Nbg